Proxima Virginis Cover Web

Proxima Virginis

mit den Geschichten »Proxima Virginis«, »Monster», »Akt im Kartenhaus« und »Die Mission der Eleonore Branstorp« [auch »Die Schwimmerin«]
194 Seiten, 12x19cm, Softcover, 11,90 Euro – ISBN 978-3-86342-003-1
»Proxima Virginis« ist die Titelgeschichte der Sammlung – vier Erzählungen mit jeweils wachsendem Umfang handeln von Lichtjahren und Millisekunden; von der Magie eines Hypnotiseurs und der Faszination des Unantastbaren; einer bizarren Wintersaison, in der Schränke zu Kleinholz verarbeitet werden; einer jungen Frau, die um ihr Leben schwimmt. (8/2010) Titelei und Inhaltsverzeichnis

»i can´t carry these sins on my back
don´t wanna carry any more
i´m gonna carry this train off the track
gonna swim to the ocean floor.« 
(Madonna »swim«; Ray of light)

Dieses Buch ist aktuell auch unter dem Originaltitel »Die Schwimmerin« im online Vertrieb als e-book erhältlich. Vor der Publikation der Printversion ergab eine routinemäßige Titelrecherche, dass möglicherweise alte Rechte auf den Titel »Die Schwimmerin« existieren. Später erwies sich diese Rücksicht (und die damit verbundene alternative Titelwahl) als offensichtlich gegenstandslos.

Hier die Bilderstrecke zum Covershooting im Copacabackum, Herten.
Mit freundlicher Unterstützung von Petra Anlauf und Silvia Gentz.
Model: Lara Kaschel, Hannover.

http://alt.tunkan.de/pictures/lk_gallery/

Bestellen bei: info@koehn-media.de